Samstag, 10. Januar 2015

CURRY-HUHN MIT BASMATIREIS und Schneemännerauswertung ....



Habt ihr Hunger ???

Oh jeh!!! Ich weiß ich bin nicht sehr präsent, nicht beim posten und auch nicht beim kommentieren !
Hab gerade sehr wenig Zeit, ich hoffe es wird wieder besser. Die Zeiteinteilung macht es wohl aus !
Ich hoffe es geht euch allen gut, ich schaue mir vieles an, dennoch bin ich spät abends nicht wirklich in der Lage zu kommentieren. Ich denke ihr seht es mir nach. Es kommen wieder andere Zeiten. Ich werde mir wohl zwei Tage in der Woche für´s bloggen zuteilen  :)

Heut hab ich während dem kochen ein paar Fotos für euch gemacht. es gab CURRY-HUHN !




Ich esse das so gerne.
Eigentlich mit Annanas, aber diesmal mussten Pfirsiche herhalten.



Ihr braucht sicher keine Anleitung dafür. Ich hab vergessen die Gewürze mit auf´s Foto zu packen. Es waren drin : Curry, neben frischem Ingwer auch Pulver, Kurcuma, Koriander hatte ich nicht frisch nur in Pulver, geht aber auch mal, Red Thai Chillipulver und Zimt ! Etwas frischen Knoblauch :)

 Aber ich verrate euch sehr gerne das ich die Microfasertücher bei Kik gekauft habe. Die sind echt schön !



 Ach ja,  ich brate es in Kokosöl an und gebe zum Schluß Chiasamen darüber.



 Den Basmatireis hab ich in Silikon-Muffinförmchen gedrückt !  :) Die Blümchen sind doch entzückend.



 Kurz vor dem anrichten gebt ihr noch frisches in Streifen geschnittenes Basilikum dazu !



 Lasst es euch schmecken  :)


♥lich liebe grüße eure Andrea.

Nun hab ich noch drei Kommentare ausgelost zwecks der versteckten Schneemänner.
Alle habt ihr richtig gezält und ich freue mich dreien von euch eine Freude zu bereiten.
 

Petra von Peziperli

Liebe Elke deine hab ich ja schon, aber von Petra und Claudia brauch ich dann noch die Anschrift !
Seit mir aber nicht böse wenn es noch ein paar Tage dauert !
:)  :)  :)






10 Kommentare
  1. Guten Morgen liebe Andrea,
    mmhhh, eins meiner Lieblingsgerichte zeigst Du da. Da könnte ich mich reinsetzen und nur futtern....einfach lecker.
    Ich mache es zwar ein wenig anders, aber zu 90% stimmt es überein.
    Der geschnittene Basilikum ist mir neu, das probiere ich beim nächsten Mal aus.
    Und bei uns gibt es den Reis auch nicht soooo schön portioniert....
    Glückwunsch an die drei Schneemännergewinner, hab noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    hmmmm das sieht ja lecker aus, das wäre was für meinen Mann und mich. Nur die Kinder fallen bei sowas mal wieder aus dem Raster. Mein Sohn "vielleicht" meine Tochter ? NEIN DANKE !!
    Aber ich werde das garantiert mal probieren, habe mir vor nem halben Jahr ca mal einen Wok gekauft aber noch nie benutzt.
    Glückwunsch an die Schneemanngewinner.......siehste mal dieser Post ist irgendwie bei mir vorbeigegangen.......ich kann leider auch nicht immer alles kommentieren.

    Wünsche Dir einen wundervollen Sonntag.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea?
    Sehr lecker sieht das aus : -)
    Curry Huhn geht immer, die Reisblumen gefallen mir sehr.
    Eine tolle Idee...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea!
    Mhhh, ich liebe Curryhuhn. Das muss ich die Tage auch mal wieder kochen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    oh wie lecker, das gibt es bei uns auch öfters weil ich es so gerne esse.
    Und ich muss sagen etwas konnte ich mir bei Deinem Rezept abschauen.
    Danke.
    So jetzt wünsche ich Dir für morgen einen schönen Start in die Woche.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    jetzt will ich Curry-Huhn und überlege gerade ernsthaft das gleich zu kochen.
    Hab mir just gestern noch 'ne Dose Kokosmilch auf Vorrat gekauft. Das würde doch passen :-)
    Ich wünsche dir noch einen ganz gemütlichen Sonntagabend.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    nachdem wir ja "Indienreisende" sind, steht für uns natürlich auch alles, was mit Curry & Co. zubereitet wird, auf dem Lieblingsspeiseplan - so auch Curryhuhn. Nachdem Herr Rostrose jedoch keine Ananas mag, lass ich sie entweder weg oder gebe sie zu meiner Portion erst nachträglich dazu. Mal Pfirsiche zu verwenden und zu testen, ob die seine Gnade finden, wäre auch eine Lösung! ;o) Ist dein Kokosöl eigentlich eines mit Geschmack oder ein neutrales?
    Und noch eine Frage: Hab ich dir schon meinen Glücksbringer-Rauchfangkehrer (=Schornsteinfeger) geschickt? Ich wünsche dir und deinen Lieben auf jeden Fall ein tolles und gesundes 2015!
    ….._██_
    ╠╣‹(•¿•)›..H A P P Y
    ╠╣..(█)... N E W
    ╠╣.../ I .... Y E A R

    Herzlichst, die Traude

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    ein super leckeres Rezpet, das mit gerade jetzt Appetit machen würde .....sowas lieb ich auch sehr!

    Und nun freu ich mich aber erst einmal, daß ich bei dem Schneemannzählen ausgelost wurde! :O))))
    Leider hab ich Deine Emailadresse nicht, damit ich Dir meine Anschrift schicken kann ......
    Sei so lieb und schick mir eine kurze Mail, ja? Danke schön :O))))))

    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea!
    Ich habe mich auch grad ganz toll gefreut, dass ich gewonnen habe! Dein Gericht sieht sehr lecker aus, ich werde es sicher mal nachkochen, denn auf Currygerichte freut sich die ganze Familie! Ich finde auch keine Emailadresse von dir und bitte dich mir per Email zu schreiben. majalilly@gmx.at
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Uiuiui... jetzt erst verstehe ich den Kommentar von letztens... was bin ich für ein Schussel :o( Ich habe Urlaub und laufe zur Zeit ein bisschen auf Sparflamme ;o) Aber ich freue mich jetzt einfach, daß ich Post von Dir bekomme. Lasse Dir ruhig Zeit!
    Das leckere Gericht würde ich jetzt auch gerne hier stehen haben! Du richtest es immer so schön an. Da bin ich leider eher grobmotorisch. Ich bin eher der Ein-Topf-Typ ;o)
    So sei lieb gegrüßt und hab´ es fein :o) Elke

    AntwortenLöschen

...wenn ihr mir etwas nettes schreiben wollt...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...