Montag, 27. April 2015



Alles neu macht der MAI ....

Ach nee, das geht ja noch ein paar Tage ! Aber dann haben die meisten von uns wieder mal ein langes Wochenende, gell  :)

Ja Mädel´s, ihr seht ich bin mal wieder da. Für alle die jetzt bei mir oder ich bei ihnen auf Insta bin sind diese Bilder ja schon fast ein alter Hut, aber ich dachte mir es gibt ja doch noch ein paar die nicht auf Insta sind und auch euch wollte ich mal die Fotos von der weiß gestrichenen Treppe zeigen.
Lange habe ich meinen Mann versucht davon zu überzeugen das die Buche-Natur-Treppe bei uns nicht mehr passt und ich alle Stufen weiß streichen möchte. Irgendwann hat er es dann gefressen. Also Nein, ich meine er hat eeeeendlich zu gestimmt.
Kann man sich, ähhh Frau, was besseres vorstellen als das der geliebte Mann endlich sagt :
" Ok, dann mach halt, aber das ist ganz alleine dein Objekt, ich kann nicht streichen "
Das wäre ja noch schöner gewesen wenn er mir da hätte rein pfuschen wollen, haha  :)

Gesagt getan, die tolle PTP Farbe gekauft und los ging es. Da gibt es Stimmen die sagen auf keinen Fall vorher anschleifen und da gibt es Stimmen die sagen vorher anschleifen.
Ich habe angeschliffen, gestrichen und den Sealer darauf gegeben und siehe da ...

Ich bin sehr zufrieden  :)






 Ist es nicht herrlich  :)  die bunten Bilder im ersten OG sind auch ersetzt worden und ich finde es wird einfach immer stimmiger.


 Klar war´s viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt und ich würde es jederzeit wieder auf mich nehmen und kann es jedem empfehlen der auch eine weiße Treppe möchte. Habt keine Angst davor !



 Im Pomponfieber bin ich ja auch schon lange, ihr seht die rosa Phase hält noch an.


 Und wer gadacht hat der Bauernstuhl würde seine Farbe behalten, der kann sich hier die weiße Pracht anschauen.
















 Kommt noch der Rießenkorb vom Elefantenfuß, wie könnte es anderst sein, auch der war Naturfarben und ist jetzt weiß.


Und damit bin ich für heute durch. Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr hattet Spaß an meinem Post. Jetzt wünsche ich euch einen schönen Abend .
♥ lich liebe Grüße eure Andrea.

Sonntag, 22. Februar 2015

Die Rosaphase...und ein großes Osterei






Sag mal, bei uns hat es schon wieder geschneit. Seit Fasnacht war hier schönstes Wetter mit Sonnenschein und blauem Himmel. Total klasse !!!
Am Samstag dann Dauerregen, wie schön ... die Schneeberge wurden etwas weg geregnet.
Und heute wieder weiße Pracht, du liegst im Bett und denkst um fünf Uhr morgen´s " was los "?
Was für ein Krach, da fährt der Schneeräumer am Haus vorbei und reißt dich aus dem Schlaf, darf nicht wahr sein !

Leute, ich bin auf Frühling eingestellt, seht ihr !



 Diese kleinen Küchlein gab es letzte Woche mal, leider hab ich da kein Rezept oder ... Gott sei Dank hab ich kein Rezept. Ich weiß die sehen lecker aus ist aber sicher nicht für euren Gourmetgaumen gemacht. Waren kaum gesüßt (mit Stevia), nur Eier Quark, etwas Puddingpulver und Beeren.




 Meine aktuelle Deko ist also sehr rosa, ich steh da grad voll drauf und mit weiß sieht es einfach wunderbar erfrischend aus.


 Im Großhandel bin ich natürlich wieder mal fündig geworden, da muss man sich dann echt beherschen das man für zu hause nicht zu viel einpackt. Das ein oder andere Teil wird hier zu sehen sein. Heute könnt ihr schon mal ein Blick auf ein paar Bänder werfen von denen ich heute schon was verarbeitet habe.




 Diese Buchstaben waren grau und wurden einfach rosa bepinselt, seht ihr ich hab auch rosa an !!!




 In diese Servietten war ich gleich verliebt und NEIN es gibt heute nicht  trockenes Knäckebrot haha, denn die Küche bleibt nicht kalt !!! Da ich wieder mit Heilfasten begonnen habe gibt´s Wasser, Tee und Gemüsebrühe. Ja das ist jetzt mal wieder an der Zeit und tut mir auch immer sehr gut.



 Das Kronentöpfchen hab ich eingepackt, die Tulpen darin kommen in rosa ! Ich hab es weiß gestrichen, weiter unten kommt noch ein Vorherbild, ich finde es in weiß schöner und auf dem noch nicht weißen Stuhl ist es so schöner.





 Ein großes Porzelanosterei hat sich eingefunden, wozu sich Federn und Rosenblätter gesellen


Auf dem Stuhl sind die Steineier vom letzten Jahr, da ärgert´s mich bissel das ich nur drei gekauft hatte, die sind sehr schön !








 So nun wünsch ich euch einen sehr schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.




♥ lich liebe Grüße eure Andrea






Sonntag, 15. Februar 2015

Blümchendekoliebe






Jaaaa ich liebe sie ... weiße Tulpen bevorzugt.
Ich mag auch gerne rosane, also weiß oder rosa.



 Ich schiebe ja gerne alles hin und her, mal hier mal dort, zwei Tage das gleiche wird mir schon langweilig. Die Frühlingskissen sind eingezogen und ich finde die schwarze Federboa so hübsch !






Das Fenster wollte ich schon lange mal wegstellen, aber irgendwie kann ich mich von dem jetzt nicht trennen. Das wird auch für die Osterdeko herhalten müssen. Ich mag es Dinge recht oft umzudekorieren und nicht ständig etwas neues zu kaufen. Die letzte Jahre hat sich bei mir wahnsinnig viel Dekomaterial eingefunden, wenn man eine Werkstatt hat kauft man automatisch im Großhandel auch viel für zuhause. Da ich letztes Weihnachten kein Event gemacht habe hat sich das gerade etwas eingestellt, aber bald bin ich hoffentlich wieder dabei, ich habe neue Räumlichkeiten in Aussicht !!!



Soll ich euch was sagen, ich weis manche werden es nicht gut finden, aber ich meine der Bauerstuhl muss nun endlich weißßßßßß werden !!!










So zwischendurch noch ein Farbkleks und dann ist Schluss für heute. Schön das ihr wieder da ward !



 Ich wünsche euch noch einen bezaubernden Sonntag und auch viele liebe Grüße an die stillen Leserinnen, toll das auch ihr da seid  :)





♥ lich liebe Grüße eure Andrea.






Sonntag, 1. Februar 2015

Mein Gewinn von Claudia







Hallo ihr lieben,

ich hab mich sehr über eure lieben Kommentare zu meinem Fußhocker gefreut.
Ja wie schön man die alten Stücke aufmöbeln kann. Ich bin selber immer sehr beeindruckt wie es sich verändert und bisher gab es kein Möbel das mir in weiß nicht noch besser gefallen hätte.

Ich hab noch vieles was ich weiß streichen möchte und ich werd euch immer wieder was davon zeigen. Danke auch für eure Aufmerksamkeiten zu meiner Stoffmalerei, da freu ich mich auch immer sehr drüber.

Eine liebe Bloggerin hat vor kurzem ihr Bügeltisch verschönert, viele wissen bestimmt wen ich meine, so hab ich mir gedacht das ist das nächste was ich in Angriff nehme. Ich hoffe er wird was und ich kann ihn euch dann hoffentlich auch zeigen !




Heute habe ich gebacken, ja das kommt ja öfter mal vor, aber ich habe sogar davon genascht. Ich habe schon lange keinen Kuchen mehr gegessen. War fein !!!



Viele von euch hab ich ja jetzt Dank Andrea von Vergißmeinicht auf Insta gefunden. Mädel´s ich sag euch, ich geb mein Handy fast nicht mehr aus der Hand. Ja es macht Spaß und es geht alles ratz fatz.
Die ersten drei Tage dachte ich das ist nicht´s für mich ... und jetzt habt ihr mich so gefesselt.











Jetzt kommen wir noch zu dem schönen Gewinn von der lieben Claudia  
NuNu´sGarn-undStofflabor.

Bei ihrer Verlosung habe ich diese schöne Tasche gewonnen, natürlich selbst genäht und wie ich finde sehr aufwändig. Darin enthalten war noch ein kleineres Täschchen.
Dazu gab sie mir noch eine selbst eingekochte Marmelade und sie hat mir sehr liebe Worte auf der schönen Karte mit geschickt.




Und alles war sehr liebevoll verpackt worden. Liebe Claudia du weißt ja schon wie sehr ich mich gefreut habe, nochmals vielen Dank für das tolle Päckchen



Euch allen wünsche ich jetzt noch einen schönen Abend und einen tollen Wochenstart.
Ich dreh jetzt noch ne Blogrunde und werde dann bald schlafen gehen.
♥lich liebe Grüße eure Andrea.




Donnerstag, 22. Januar 2015

BROCANTE & SHABBY-CHIC ************************ EIN ALTER FUßHOCKER


Hallo ihr lieben,

puh, mein letzter Post ist schon ne Weile her, danke für eure lieben Kommentare, trotz das die rosa Schrift so schrecklich anstrengend zu lesen war (kommt nicht wieder vor), ich habe mich wie immer sehr darüber gefreut. Ein paar neue Leserinnen haben sich auch wieder eingetragen. Schön das ihr da seid ! Ja ich hab echt wenig Zeit und ich denke auch noch daran die lieben Gewinnerinnen aus der Schneemannauslosung zu beschicken. Ich hab euch nicht vergessen  :)
Gut Ding braucht Weile, so heißt es doch, gell !


... wieder ein Stück mehr im Haus ... sagte mein Mann als er fertig war ! Ich hab ihn vor kurzem geschenkt bekommen.


 Er war dunkelbraun mit grün-braun-gemusterten und abgewetztem Polster.
So hab ich ihm zu neuem Glanz verholfen und ihm sein tristes Dasein in ein fröhliches weißes verwandelt. Den Schriftzug hab ich wieder mit selbstentworfener Schablone  (hier) selbst gemacht und bedruckt, auch wenn es auffändig ist, so macht es doch sehr viel Spaß !


 So, viel länger wird der Post heute auch nicht, ich geh jetzt gleich raus in die Kälte, wünsche euch noch eine angenehme Restwoche.




♥lich liebe Grüße schick ich euch, habt es fein bei allem was kommt !





Montag, 12. Januar 2015

KEEP CALM AND SMILE

Also ich hab schon wieder genug vom winter. Schnee war da, kalt war es, einen Winter spaziergang im Schnee war auch dabei, was will ich mehr ?            
rosa macht mich grade fröhlich und rosalie bescherte mir schon Glücksmomente! Das hübsche häkelschweinchen von der lieben tatjana von Resis weiße Welt, sie hat mehrere verlost und ich habe eines gewonnen. Du liebe weißt ja was ich mit ihr vor habe und wie sehr ich mich über sie gefreut habe ! aber auch hier nochmal ein ♥liches Dankeschön an dich.



Und weil mir rosa gerade ein lächeln in´s gesicht zaubert hab ich mich dazu hin reißen lassen ein paar dinge rosa zu streichen. ein paar holzhäuser und ein ehemals sehr dunkles Bild. so finde ich es sehr erfrischend. Den pinken Pompon hab ich schon vor Weihnachten gemacht, eigentlich für´s Zimmer meiner tochter, aber wir haben keinen geeigneten platz zum aufhängen gefunden da sie sehr viel schräge wände hat !


Die Hirsche dürfen wie immer noch ne ganze weile bleiben, sind sie doch so filigran und mir passt es super, das silber mit dem rosa  :)


Seht ihr es ? ich mag unsere Buchefarbene Treppe einfach nicht mehr sehen, sie ist mir ein richtiger Störenfried geworden.... grrrrrr  :(




nun aber mal noch ein anderes thema ! meine tochter wird flügge und spielt mit dem gedanken sich mit ihrem freund eine eigene wohnung zu nehmen. das ist toll ja ich freu mich auch für sie fall´s es klappt, aber ich bin schon etwas traurig. einiges an arbeit würde für mich natürlich weg fallen, was ja auch nicht das schlechteste ist, aber ich muss mich erst noch mit dem gedanken anfreunden. wie geht es euch in so einer situation. habt ihr schnell los lassen können ?









oh, da hab ich schon wieder in´s Bild gesuddelt ! Diese Treppenstufen... grrrr.








Nach getaner Arbeit gibt´s natürlich eine Belohnung, dann gönn ich mir schon mal ein sprudeliges Schlückchen und ein paar Snak´s in Form von Nüssen. Wusstet ihr das ca. 30 g Walnüsse pro Tag das Gewicht in einem Jahr um ca, 2,4 kg reduzieren kann ? Na dann lasst es euch schmecken !


So rosa frisch verabschiede ich mich nun von euch.
Ich wünsch euch eine schöne neue Woche!
♥ lichst eure Andrea.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...