Freitag, 18. April 2014

Leckere Pancake´s


Hattet ihr alle schon einen schönen Feiertag ?

Ich aufjedenfall, 
denn wir wurden heute zum Kaffee schon verwöhnt.

Meine Tochter wollte heute unbedingt Pancake´s machen, also haben wir uns gestern abend noch in´s Einkaufsgetümmel gestürtzt und haben sogar noch verschiedene Beeren bekommen.

Ach sie hat es so schön angerichtet und es war oberlecker.








Für ca. 8-10 Pancake´s braucht ihr
200g Mehl
1 Teel. Backpulver
30g Zucker
1 Eigelb
Priese Salz
1 Vanillezucker
alles mit
Milch nach belieben 
zu einem dickflüssigen Teig verrühren.
1 Eieiß steif schlagen und unterheben
und dann portionsweise in Butter ausbacken.







 Hier noch eine Creation von mir, aus den übrigen hab ich einfach Herzen ausgestochen,
 mit Nutella auf beiden Seiten bestrichen, damit es auch besser zusammen hält.

Ihr könnt vorbei kommen und es euch rein schnabbulieren, wir sind babsatt !!!










lich liebe Grüße eure Andrea.

Mittwoch, 9. April 2014

Mein Kopf ist noch dran :)




Oh - gestern war kein schöner Tag !
Hallo ihr alle, 
ich meine das Wetter war so doof, absolutes Aprilwetter, Wind, Regen, Graupel und Sonne ... wie schön, die hat sich ab und zu mal blicken lassen.

Was macht man also an so einem freien Tag, am liebsten mit der Wärmflasche im Arm rum gammeln - ich zumindest.
Aber daraus wurde nix.
Und weil ich nicht faul war und rum gegammelt hab, sondern bei dem Dre..swetter in der Garage stand und geschufftet hab ist mein Shabbytraum jetzt war geworden.

Ha Ha   
ich find´s so klasse, warum wartet man manchmal mit solchen Aufgaben, es hätte schon lange so toll aussehen können.
Nein nicht weil ich zu faul war, weil ich Muffesausen hatte das es nix wird und mich mein Menne ein Kopf kürzer macht !!!


 Nee hat er nicht, es gefällt ihm auch viel besser, puhhhh GLÜCK gehabt !



 Uuuuuuund was sagt IHR ?



 Vieles passt jetzt schon viel besser ins gesamte Wohnbild, so langsam wird es angenehm ruhiger und stimmiger.


 Die Granitsteinplatte ist schon seit vielen Jahren drauf da die orginale Holzplatte damals nicht mehr zu retten war, aber das passt jetzt farblich auch besser als vorher.


 Heute Morgen war schon schöner Sonnenschein und wenn es mal so Lichtdurchflutet ist muß man schnell zur Kammera greifen.
Da wir ein Mittelreihenhaus haben ist es doch meistens eher dunkel.
Aber es ist schon trotzdem sehr schön.


 Ja was zeig ich euch noch, das ist die Fehrnsehseite, hier warten auch ein paar Hasen auf Ostern, ich denke ihr könnt erkennen von wem die zwei Stoffhäschen sind.
Ja die liebe Nicole war mit dem Geburtstagsgruß ja noch zu früh dran, aber ich hab mich ja auch sehr gefreut.
Das ganze Geschenk zeig ich euch nach dem Festtag nochmal.

Und das nächste weißprojekt steht schon fest, ihr könnt es euch denken oder lasst euch überraschen !



 Jetzt mal noch was anderes, also auch ein Projekt das eine Weile der Fertigstellung brauchte.
Ich hatte es euch zwar schon mal gezeigt, da stand es aber nicht an seinem geplanten Platz.
Ich bin so unglücklich, nicht das es nicht toll aussieht, aber nein ich finde es echt schön.




 Aber es passt überhaupt nicht in unser Schlafzimmer so wie ich es mir dachte.
Es ist von der Höhe her unpassend und der Stil passt dann doch nicht hier rein.
Also lange Rede kurzer Sinn, wer Interresse an dem komlpett neu aufgearbeitetem Soafa hat einfach bei mir melden.
 liebeart1@googlemail.com
Leider hab ich keine passenden Räumlichkeiten dafür und es in die Garage oder irgendein Lager zu stellen ist es absolut zu schade.










Ihr lieben schön das ihr wieder da wart, ♥lich Willkommen an die neuen Lesserinnen und danke für eure lieben Zeilen.

♥lich liebe Grüße eure Andrea.















Freitag, 4. April 2014

Mein neues Projekt




ES WIRD WEISS,

ja teilweise hab ich mit den Schubladen am Dienstag schon mal angefangen.
Schon lange wollte ich dieses Projekt verwirklichen, 
aber kennt ihr das auch, 
auf einmal überkommt ein das Gefühl :
SOLL ICH ES WIRKLICH TUN?
Naja es ist teilweise vollbracht und ich bin selbst noch auf das Gesamtbild gespannt.

Die Knöpfe hab ich noch gar nicht so lange dran, 
aber seitdem weiß ich das die Kommode weiss werden muß, ausserdem steht sie neben der weissen Bank und die Regale unterm Fernseh werden auch noch weiss, also dann als nächstes.






 Und hier mal noch ne Variante der mit Notenblätter beklebten Dosen.
Diese hier in rund finde ich schöner als die sechseckigen, davon hab ich jetzt aber leider keine mehr.





 Die Notenbücher hab ich vor einiger Zeit auf dem Flohmarkt gefunden,
 ich glaub das war echt Glück.
Da überlegt man sich natürlich gut für wen oder was man sie verwendet.



Manche von euch haben sich vom letzten Jahr noch an das ungefaire Datum meines Geburtstages erinnert, das finde ich sehr schön.
Natürlich freu auch ich mich über eure lieben Grüße, einige wollten gerne den genauen Tag wissen,
also ich muß mich noch 10 Tage gedulden. 

Wer Lust hat mir was nettes zu schreiben, ich freu mich natürlich auch noch über Post im Briefkasten,
 dann einfach hier her.
Andrea Liebert, Eschachpark 4,
78078 Niedereschach  


♥lich liebe Grüße eure Andrea.












Dienstag, 1. April 2014

Umgestellt, Geburtstagsgeschenke für Freunde und eine Engelschachtel






Oh ihr habt so fleißig zu meinem letzten Post kommentiert, 
ich hab mich sehr gefreut das euch mein Oster-Post so gut gefallen hat. 
Lieben Dank !

Komplimente für die Schockohäschen hab ich natürlich sehr genossen.

Letzte Woche hab ich bei mir mal bissel umgestellt.
Manchmal muß es einfach wieder etwas anderst aussehen, bei mir gibt´s da nicht viel Möglichkeiten, da unser Wohn und Eßbereich eher schmal und lang ist.
( Reihenhaussyndrom eben ) !
Alles hat irgendwie seinen festen Platz, am liebsten hätte ich den Eßbereich im Wohnbereich, wäre sehr unpraktisch da der Fernseh ja auch seinen festen Platz hat  :(

Na ich hab trotzdem was verrücken können.
Seht ihr !
Wisst ihr was anderst ist ?






 Einen schönen hellen Platz hat der Tisch nun
 und manchmal frag ich mich wie mir das vorher gefallen konnte !


 So gefällt es mir viel besser.












So und nun zu einem Zwillings-Geburtstag und was schenkt man zwei guten Freunden !
Solche Kissen hab ich vor langer Zeit schon bei Dawanda gesehen und schon so lange hab ich mir gedacht das mach ich irgendwann.
Jetzt war die Gelegenheit und ich bin mit dem Ergebniss auch zufrieden.



 Was ist das denn ???

GRRRR seht ihr es auch.

Heidenei aber auch, seht ihr es niiiiiiicht ???
Ich hab einen Buchstaben falsch rum drauf genäht  :(

O.K. es ist vorbei, die Kissen sind schon verschenkt !






 Paar Sachen zum befüllen gab´s natürlich mit dazu



und beim POF-Kissen hab ich noch ne Schlafbrille dran gehängt.



 Das ist ein schöner neuer Sitzplatz geworden, die Kissen haben im Sommer die Terrassenbank dekoriert und im Wäschekorb liegt griffbereit Nähkram.


Vor ein paar Jahren hatte ich mal so kleine Schachteln mit Engel drauf gekauft und davon nicht wenig.
Jetzt hab ich ein paar davon mit alten Notenblättern beklebt und das Foto hier auf dem Deckel kennen vielleicht einige schon, es zeigt meiner Mutter und meine Oma.




 das Foto ist auch auf Baumwollstoff gedruckt, so wie ich es für das Kissen schon mal gemacht hatte.
Ich finde das passt sehr gut mit den Noten.





Also dann geh ich mal zu euch gucken was ihr die letzten Tage gemacht habt, ich war ja am Sonntag mit der Vespe unterwegs, 
also keine Zeit für lucki lucki gehabt.

So ich bin dann weg ! Wünsch euch ne mega schöne Woche.
♥ lichst eure Andrea.












Mittwoch, 26. März 2014

Eier-Häschen-Feder-Parade und eine Nettigkeit




Ich weiß es ist doch noch zu früh, aber ich kann halt manche Ereignisse nicht richtig abwarten und möcht euch die Häschendeko zeigen.
Und mal ehrlich, eh ich mich verseh ist Ostern doch auch schnell wieder rum.
Also wenn nicht jetzt, wann dann ???

Ganz ♥liches Willkommen an meine neuen Leser. Schön das ihr da seid.
Lieben Dank an alle die mir so nett schreiben.

Ihr habt auch schon viel Osterdeko  und  DIY´s gezeigt, ganz tolle sachen !





 Wer die Petit Fours nach backen möchte kann sich das Rezept hier abholen.
Ich hatte es letztes Jahr schon mal gezeigt, man kann die Zutaten beliebig abwandeln, ich hab diesesmal statt Orangenlikörchen orginal Schwarzwälder Kirschwasser verwendet.






 In die Cupcakeförmchen hab ich Zucker gefüllt, damit sie besser stehen und die Häschen haben einen besseren Halt darin.


 Von den Häschen-Postkarten hab ich vor einiger Zeit ein paar gekauft, so süß, da konnte ich nicht einfach so dran vorbei gehen.
Ich hab aber vom letzten Häschenmotiv ( Kissen & Täschle ) auch Postkarten selbst kreiert, die zeig ich jetzt aber noch nicht !!!




Diese Kugeln entstehen immer aus den Resten des Biskuitt´s, kann man ja nicht so entsorgen !
Da hab ich diesesmal noch Ammeretini mit rein gekrümelt, so isses bissel crunchiker (schreibt man das so ?)




 Natürlich finde ich diese Federn zauberhaft, leider hab ich nicht mehr viele davon, hab heut vormittag bei Miri von kleine Wohnliebe gesehen wenn man damit Styroporeier beklebt sieht des super schön aus.
Wenn ich noch Federn her krieg mach ich des noch.








 Das Osterwichteln bei Nicole macht mir sehr viel Freude,
 ich war ja erst im Advent das erste Mal dabei. 

Das Päckchen ist fast fertig gepackt und geht dann auf Reisen und ich bin gespannt wie der Osterhase wer mich bewichtelt.











Also habt´s alle fein miteinander, 
das WE soll ja wieder wärmer werden, das hoffe ich auch.
Ich will jetzt endlich mal die Terrasse richten.
Neeee dafür ist es jetzt nicht zu früh, will ja spätestens an meinem Geburtstag draußen sitzten.





Jetzt zeig ich euch aber noch was mir die liebe Bianca geschickt hat, voll hübsches Büchlein.
Liebe Bianca, hab mich sehr darüber gefreut und da war sogar noch ein Versteck ganz hinten haben sich in einem Fach Schmetterlinge versteckt.




Seid alle lieb gegrüßt,
♥ lich eure Andrea.













Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...