Sonntag, 25. Mai 2014

Aubergienen & Co.





♥ lich Willkommen ihr lieben !
Wie ist das Wetter bei euch ???
Naja, also hier ist es ja eher durchwachsen, etwas sehr kühl wie ich finde.
Die Sonne lässt sich nicht wirklich viel sehen.

Heute morgen war ich nach dem Frühstück schon ne Runde mit dem Rad unterweg´s.
Mein Knie schmerzt im Moment ab und zu, will ja nich jammern, aber joggen geht grad gar nicht.
Ne Sportsrakete bin ich ja auch nicht, aber meine fast tägliche Bauch-Beine-Po Übungen mach ich schon regelmäßig.
Also hab ich gestern beschlossen anstatt laufen radeln zu gehen, ist doch ne schöne Alternatieve.

Wir wollen heute noch grillen, oh weh hoffentlich hält das Wetter.
Mein GG ist mit der Vespe unterwegs und bis der heim kommt wird bestimmt sechse oder so.
Ich könnt ja jetzt schon essen.
Meine Vorbereitungen sind erledigt, muss nur noch Salat machen.


Ne das ist keine Tomatensuppe, könnte man meinen gell.
Das ist die Tomatensoße für die Aubergienen.



 1 halbe rote Zwiebel ganz fein schneiden und eine Knoblauchzehe dazu pressen.
In Olivenöl leicht dünsten, etwas Zucker darüber streuen,
 1 Dose ital. Tomaten vom Stielansatz befreien und klein schneiden,
2 frische Tomaten entkernen und klein würfeln,
dazu geben und umrühren,
mit Salz, Pfeffer würzen,
2 Stengel Basilikum dazu geben und ca. 1 Stunde leicht köcheln lassen.



 Die Aubergienen schneide ich in recht dicke Scheiben und die Zucchini etwas dünner in längsscheiben.
Alles auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Jetzt die Ölmarinade zubereiten.
Olivenöl mit gepresstem Knoblauch, Salz, Pfeffer würzen, etwas getrockneten Basilikum dazu geben, verrühren fertig.
Das Gemüse damit bestreichen und auf Ober-Unterhitze bei 220 Grad 8 min. backen, dann auf 180 Grad runter schalten und noch 12 min. weiter backen.

Etwas abkühlen lassen.
Dann die Tomatensoße mit einem kleinen Teelöffel darauf verteilen. Nicht zuviel, sonst läuft es runter.
Frisches Basilikum fein schneiden und auf den Aubergienen verteilen.
Zum Schluß frisch geriebenen Parmesan darauf streuen.

Nein die kommen jetzt nicht mehr in den Ofen, um Gottes Willen, hatte ich die mal zum grillen mit gebracht, zu der unwissenden Gastgeberin in die Küche gestellt.
Da ich sie direkt auf dem Backblech mit gebracht habe, dachte sie die müssen jetzt noch in Ofen.
Nach zehn Minuten kam sie zu mir und sagte : Andrea, deine Aubergienen sind dann auch gleich fertig, ich hoffe die Temperatur zum übergrillen war o.K. ???

Nee, darf jetzt nicht wahr sein dachte ich  -  ihr könnt euch vorstellen wie die danach aussahen !!!!
Schrecklich, am liebsten wäre ich heim gegangen um neue zu machen.
O.K. ich war ja auch dran Schuld, seitdem kommen die immer gleich auf einen Teller wenn ich die wohin mit nehme.



So jetzt gibt es noch lecker Quinoa als Salatvariante.
Immer zwei Teile Wasser und ein Teil Quinoa zum kochen nehemen.
Quinoa vor dem kochen abspülen, dann mit etwas Salz aufkochen, ca. 20 min. auf kleiner Hitze quellen lassen.
Abkühlen lassen.
Von dem Knoblauchöl war noch was übrig, also einfach darüber.
4 kleine Cocktailtomaten entkernen und fein würfeln,
kleines Bund Rucola klein schneiden,
beided unter mischen.
Mit Salz abschmecken fall´s nötig.
Schmeckt sehr fein und ist sehr gesund.



 so dann muss nur noch das Fleisch auf den Grill, heute gönne ich mir Lammlachse.



 Gewerkelt hab ich auch noch was, hab endlich mal die olle Tasche angepinselt.
Gefällt mir besser, sonst wäre sie jetzt kurz vorm entsorgen gestanden.
Hat se Glück gehabt, die Gute.



So nun lasst es euch schmecken, ihr seit bestimmt auch alle im Grillfieber.
Ich hoffe ihr habt Glück mit dem Wetter.
Ich hab jetzt echt so nen Hunger !


♥ lichst eure Andrea.



23 Kommentare
  1. Bon Appetit liebe Andrea :-)
    Lässt es euch schmecken. Das tut es bestimmt. Weil herrlich aussehen tut es ja.
    Habe gerade für meinen Freund den Aufstrich gemacht, den du unlängst gepostet hast.

    Wünsche dir einen ganz wunderbaren restlichen Sonntag.
    Genieße ihn.

    Deine Tina
    *wink dir ganz lieb zu*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    tolles hast du da wieder gezaubert!!!!
    Ach das mit den Schmerzen kenne
    ich ja auch deshalb fahr ich ja schon
    seit längeren schon nur noch Rad!
    Macht ja auch Spaß bei diesem Wetter!
    Deine Tasche ist soooo klasse!
    Viel Spaß beim Grillen :)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  3. Ui, bei den schönen Fotos musste ich jetzt ganz schnell vorbeiscrollen, weil ich es sonst nimmer aushalte bis zum Abendessen :-)

    Tolle Tasche!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Andrea,

    dein Essen sieht ja wieder mal köstlich aus. Ich hol nur noch schnell die Jacke und mach mich auf den Weg zu dir! Mmmmm...lecker. Und zu deiner Tasche. Genau so eine suche ich. Ich habe in Italien nämlich was gesehn, was mich auf eine Idee gebracht hat. Na ja kann ja nicht so schwer sein son Ding aufzutreiben. Deine Variante sieht aber auch sehr schön aus!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    oh mein Gott, wie lecker sieht das denn aus?
    Das werd ich sicher die nächsten Tage nachmachen :-)))
    Und dann noch sooo schöne Bilder.
    Danke dafür.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    ist das wieder lecker bei Dir. Mmmmh!
    Die Tasche ist super geworden. Hab grad gestern ähnliche im Laden gesehen. Die waren ziemlich teuer! ..so um die 65,00 €.
    Das hat sich doch gelohnt.
    Ich hab übrigens meine Blogadresse geändert.
    Der "shop" hinterndran ist weg und sie lautet jetzt nur noch:
    hansundgrete.blogspot.com
    Einen schönen Restsonntag und liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    zum Glück hast Du die Tasche nicht entsorgt. Sie ist ein richtiges Schmuckstück geworden. Toll!
    Und Deine Beilagen zum Grillen sehen so lecker aus...mmmmh.
    Da würde ich mich gleich dazu setzen.
    Bei uns war es heute nochmal wunderschön, aber ab morgen soll der Sommer eine Pause einlegen....schnief.
    Und ja, nach Belgien müsstest Du auch mal, so schön....Nächstes Jahr geht es wieder dorthin.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Köstlich sieht es bei dir aus! Da komme ich auch gleich vorbei! Herrliche Beilagen hast du da gezaubert!
    Und deine Tasche ist einfach wunderschön geworden! Ich hab auch etliche Korbtaschen, die sind schon etwas abgewetzt, ich glaube, im Sommer werde ich sie auch mal "überholen".
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Andrea
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Die Tasche siht super aus!Sag was hast Du für Farben genommen?
    Du und noch was ich habe das probiert mit dem Stoffdruck was auch super ging aber bei mir war es nicht wasserfest!
    So blöd! Hast Du einen Tintensthahldrucker genommen?
    Danke Dir jetzt schon für Deine Antwort bis gli Michou

    AntwortenLöschen
  10. wow ist die Tasche toll geworden, voll trendy!!! Lecker, lecker, wie beim Italiener...
    hab einen guten Wochenstart, lieben gruss Moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    Du zauberst immer soooo leckere Gerichte. Ich bin auch da völlig talentfrei.
    Leider habe ich es mit dem Kochen nicht gar so. Wäre gern dabei gewesen, bei dem leckeren Abendessen.
    Sende Dir liebe Grüße und schlaf schön.
    CLaudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    könnte ich noch kurzfristig zum Grillen vorbei kommen??? Das sieht ja mal oberlecker aus! Trotz Abendessen, habe ich jetzt richtig Appetit bekommen. Tolle Rezepte, danke dir. Also die Tasche ist ja mal super schön geworden!! Toll! Welche Farbe hast du denn dafür verwendet? Das rose ist richtig schön!
    Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    super leckere Sachen hast du da gezaubert. Das Rezept für den Quinoasalat werde ich mir gleich noch abschreiben, denn mit Quinoa habe ich noch nie gekocht.
    Ich hoffe ihr hattet mit dem Wetter Glück und konntet noch grillen.
    Für morgen wünsche ich dir einen schönen Wochenstart. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Andrea,
    das sieht super lecker aus mit den Auberginen und Zucchini, und der leckeren Tomatensosse dazu!
    Dnake für die tollen Rezepte dazu!
    Die Tasche hat sich ja auch wunderschön anmalen lassen!
    Da bekomm ich sofort Appetit!
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Andrea,
    Du hast aber wieder lecker gekocht und auch wenn
    ich mich wiederholen muss, alles ist so liebevoll und
    gekonnt angerichtet :-) Die Korbtasche sieht auch toll
    aus, ich glaube ich werde mir auch mal eine kaufen,
    diese Taschen sind einfach zu praktisch :-) Hab einen
    schönen Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  16. oh mein gott, das sieht ja traumhaft lecker aus. ich liebe quinoa ♥ und hoffe, das wetter hat gehalten!
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea!
    Das sieht ja sooo lecker aus. Das werde ich beim nächsten Grillen gleich mal ausprobieren. Ich hoffe Ihr hattet Glück mit dem Wetter.
    So eine Tasche habe ich heute auch gerade von meinem Schatz zum Hochzeitstag bekommen. Hab ich mir schon sooo lange gewünscht.
    Liebste Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea!

    Das Wasser lief mir gestern im Munde zusammen,als ich Deine leckeren Köstlichkeiten, auf hübschen Bildern, sah!
    Wie gemein...die Zutaten hatte ich nicht alle im Hause!
    Aber das sind alles genau meine Leckereien...! Danke schön! :-)

    Die Tasche ist natürlich sehr schick geworden!

    Ich wünsche Dir eine schöne, sonnige Woche...zumindest schön, alles andere kann man ja leider nicht beeinflussen! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea, auch wir haben das wundervolle Sonntagswetter zum Grillen genutzt. Aber bei uns gab's stinknormale Steaks und Würstchen. Wenn ich Deine tollen Kreationen sehe, läuft mir gleich das Wasser im Mund zusammen. Deine Tasche sieht aber auch toll aus. Ich hab auch so eine - sie war mal ein Werbegeschenk von einem Wollversand. Bisher hab ich ihr nur wenig Beachtung geschenkt, aber so aufgepeppt sieht sie wirklich ganz toll aus. Das kommt gleich auf meine To-Do-Liste. Neulich fiel mir ein, dass ich Dir noch ein Foto versprochen hatte, wo ich Deinen tollen Nettigkeiten-Häschenbeutel verdekoriert habe. Das muss ich unbedingt demnächst mal nachholen. Ich wünsch Dir 'ne wundervolle Woche, liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea,
    Sonntag und gestern war es so schön. Aber nun ist es vorbei. Es regnet seit heute Morgen Bindfäden :o(
    In der Tat dachte ich, das sei ein leckeres Tomatensüppchen. Aber was Du da wieder gezaubert hast ist ja Wahnsinn. Es geht eigentlich schnell und ist so besonders!! Na, daß die Gastgeberin es einmal vermasselt hat ist ja ärgerlich. Hätte sie wenigstens nach der Temperatur gefragt, dann hättest Du laut schreien können ;o)
    Dann lasse uns mal hoffen, daß bald die Sonne wieder scheint. Einen lieben Gruß schickt Dir die Elke :o)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea,
    obwohl ich mich heute Abend so richtig vollgefressen habe, bekomme ich gerade wieder Hunger, sowas ist genau meins! Und ich brauch auch gar kein Fleisch dazu, aber für die Männer in der Familie wird das wohl vonnöten sein. Warum schreibst du eigentlich kein Kochbuch, ich würde das sofort kaufen und an sämtliche Freunde verschenken, Deine Rezepte sind immer genial.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  22. Hey liebe Andrea,
    wenn ich auf deinem Blog bin ,
    hab ich anschließend meistens Gelüste :D
    wie lecker das wieder aussiehst,
    du kannst echt toll kochen!
    LG Andy

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Andrea
    Jetzt habe ich deine Tasche gesehen. Ach, ich finde die so cool. Wann immer ich so eine grosse Tasche mittragen mag, kommt meine nun mit mir mit. :-)
    Deine gefällt mir auch sehr gut.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen

...wenn ihr mir etwas nettes schreiben wollt...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...