Sonntag, 27. Oktober 2013

Strohwittwen Sonntag´s-Frühstück




Ich lass es mir einfach gut gehen  !

Ja im Moment steht wieder viel an. Die Weihnachtsvorbereitungen laufen.
Im November werde ich ein Advent´s-Event machen.
Näheres dazu gibt es nächste Woche!

Es haben sich wieder neue Leser eingetragen, 
♥lich Willkommen
 wie schön, vielen Dank, ich hoffe es gefällt euch bei mir.


Gestern war ich beim Schweden, ganz früh um Zehn war ich da, schön durch gebummelt und paar schöne Sachen gefunden.

Mich um so mehr auf´s Strohwittwen-Frühstück gefreut.
Mein Liebster ist grad auf Männertour !





 Auch für mich alleine zellebriere ich ein schönes, gemütliches Frühstück.




Da mich die Zeitumstellung sehr früh aufstehen ließ, warum auch immer, ich bin doch erst sooooo spät in´s Bett, hab ich nach dem Früstück bissel gebacken.

Die Gipsgugel´s u Männchen hab ich vorgestern gemacht und heute die essbare Variante.








 Die Lebkuchenmännchen sind auch ganz gut geworden, 
wahrscheinlich werde ich die auch für´s Event backen.






So jetzt geh ich in die Garage und widme mich den Barhockern die ich letztes Jahr ergattert habe, ist schon lang her und ihr könnt euch wohl nicht daran erinnern, hier könnt ihr nochmal nachschauen.

Bei uns scheint die Sonne, aber ich glaube es ist auch recht frisch draußen, na dann zieh ich mich mal warm an.

Ihr lieben 
einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch.

♥lich liebe Grüße eure Andrea.

16 Kommentare
  1. Liebe Andrea
    die Weihnachtsbäckerei hat wieder offen bei dir ;) die Gugel sehen so toll aus und die Lebkuchenmännchen sind so süüüs!!
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag in deinem Werkatelier!
    Ganz liebe Grüsse Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea...
    ich bin auch ein großer Fan vom gemütlichen Frühstück. Schön, wie du es dir auch alleine gemütlich gemacht hast!!! Das sieht echt schön aus. Auch deine gebackenen Leckerlis sind absolut was fürs Auge. Wie hast du diese Lebkuchen-Männchen gemacht?? Oder habe ich den Post dazu vielleicht übersehen?!
    Hab viel Spaß in der Garage :-)
    Sende dir viele Grüße, Maxie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    mit einem guten Frühstück beginnt der Tag gleich mal gut. Ich mag das gerne....Egal ob alleine oder mit meinem Partner oder Freundinnen.
    Wünsche dir auch einen wunderschönen Sonntag.
    Bin zwar auch immer sehr bald munter aber heute noch früher als sonst :-)

    Die Gipsfiguren sehen super aus....Wie macht man den so was? Füllt man da Gips in Lebkuchenmännchenformen und co.?
    Eine Anleitung wäre suppppppppppppppppppppppper.....

    Alles , alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea!
    Auch alleine macht es Spass gemütlich zu frühstücken!
    Die Gipskuchen und die Essbaren Kuchen sehen zum Anbeißen aus!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    ich bin es nochmals.
    Habe mich gerade ein wenig durch deinen Blog gelesen. Da bin ich auf den Post gestoßen zum Thema Gesundheit.
    Ohhh wie sehr kenne ich das alles was du schreibst...
    Bei mir sind sie letztes Jahr darauf gekommen das ich unter einer Fructose- und Lactoseintoleranz leide.
    Ach Gottchen ich kann dir gar nicht sagen, wie gut ich das alles verstehe was du geschrieben hast.
    Mir ging es wie dir...Ich wurde oft belächelt, es ging und geht mir heute noch am besten wenn ich fast nichts esse.
    Seit ich über meine Intoleranzen Bescheid weiß halte ich mich und esse keine Obst und nur wenig Gemüse. Süßigkeiten oder Kuchen gar nicht mehr.
    Diese schlimmen Bauchkrämpfe die ich hatte, sind zwar weg aber hin und wieder hab ich sie doch noch.
    Ich habe das Gefühl irgendetwas passt noch nicht ganz. :-( :-( Es ist eine ganz mühsame Geschichte.
    Wie oft bin ich nächtelang wach gelegen weil mir total übel war und ich Bauchrkrämpfe hatte wo mein Freund meinte er müsse mich ins Krankenhaus bringen...
    Wie oft bin ich nach einer Feier nach Hause gefahren mit einem Blähbauch , der höllisch schmerzte....
    Wie oft hatte ich Durchfall.... :-(
    Die letzten 15 Jahre.....

    Es geht mir besser aber 100 Prozentig passt es nicht.
    Hab im letzten Jahr ca. 20 kg abgenommen...Hmmmm....

    Schön dass man im World Wide Web jemanden findet der einem versteht.

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Ernährung besteht eigentlich nur mehr aus ungewürztem Fleisch, Kartoffeln, Nudeln, lactosefreiem Käse, selbstgemachten Dinkelbrötchen, Reis, Speisen aus Mehl wie Palatschinken, Nockerl ... Milchreis mit Reismilch.... Hin und wieder esse ich Dinkelsirup...Schmeckt wie Honig ist aber keiner. Den kauf ich immer auf der Homepage von Frusano.
      Obst esse ich überhaupt keines mehr.
      Gemüse nur Brokkoli, Gurken....
      :-(
      Ob sich das je ändert?

      Ich hab mir mal eine Stuhluntersuchung machen lassen über ganzimmun.de ...Da kam heraus das ich eine ganz schlechte Darmflora habe und einen Darmpilz. Alle Ärzte haben mich belächelt.... Na ja...

      Es wird schon wieder werden :-)

      Löschen
  6. Liebe Andrea!
    Dein Frühstückstisch sieht ja richtig lecker aus, bei den schwedischen Hirschen habe ich neulich auch zugeschlagen!
    Die Miniguglhupfe sehen richtig super aus, beide Sorten!
    Sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    was für eine hübsche Tasse! Die sieht so herbstlich-gemütlich aus. Genau richtig, wenn man es sich alleine schön macht!
    Und Deine hübschen Bäckerei-Ergebnisse sind toll. Die aus Gips sind ja mal eine klasse Idee! Da kann man toll mit dekorieren ♥
    Dann wünsche ich Dir, daß Du nicht mehr lange alleine bist :o) Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,

    das finde ich prima, denn ich liebe auch ein schönes langes Wochenendfrühstück, am allerliebsten noch im Schlafanzug :-)). Die herrliche Tasse macht es natürlich noch feiner. So süße leckere kleine Süßigkeiten machen einen herbstlichen stürmischen Sonntag erst richtig gemütlich.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. ...schön so ein Frühstück...und die kleinen Gugels sind bestimmt besonders lecker!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    was für ein superschöner Sonntagsfrühstückstisch! Die Kaffehäferln (-tassen) mit Hirsch vom Schweden sind mir auch schon positiv aufgefallen - bloß hab ich inzwischen überhaupt keinen Platz mehr im Geschirrschrank und schon alles aussortiert, was mir nicht mehr gefiel... Entzückend auch diene kleinen Leckereien, ich nasch mir einfach ein Stückerl weg! :o)
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ
    Allerliebste rostrosige Grüße,
    Traude ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea
    Wunderschö und so gemütlich sieht es bei Dir aus. Die Kaffeetasse mit dem Hirsch ist genial. Deine kleinen Süssigkeiten sehen sehr lecker aus! Die "Gips-Idee" ist genial. Das muss ich mir merken ;o)
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. oh wie gemütlich ;-) ich finde es toll, dass du dich auch selbst verwöhnen kannst!!!
    die süße und die "harte" variante deiner backwerke sind entzückend!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrea,
    deine Gipsgugls sind großartig! Die würden mir auch super gefallen! Eine tolle Idee!
    Herzliche Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    oh so lecker und gemütlich sieht dein Frühstück aus!
    Hab grad nen Bärenhunger. Schade das ich nicht durch den Bildschirm
    greifen kann! Dann die leckeren Küchlein!!
    Die Tassen und Servietten von Ikea hab ich auch.
    Da gab es auch noch Kissen von aber bvei unseren Ikea
    waren sie so schnell ausverkauft!
    Lieben Gruß
    Lia :)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    das sieht echt lecker aus dein Frühstück.
    Ich finde die Mini Gugelhupf echt Klasse. Sind diese Silicon Förmchen zum Backen oder Gips?
    Liebe Grüße
    katharina

    AntwortenLöschen

...wenn ihr mir etwas nettes schreiben wollt...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...