Donnerstag, 13. November 2014

Meine Deko passt sich dem Wetter an ....



      Jetzt ist es doch schon mitte November und die letzten Jahre war ich Anfang Oktober schon im Weihnachtsmodus, echt schade das ich dieses Jahr keine Räumlichkeiten für meine Projekte hatte, vielleicht war´s aber auch einfach ne Ausrede um mal auszusetzten !!! Alle die auch auf Weihnachtsmärkte gehen oder auch eigene Event´s veranstalten wissen ja was ich meine. Ist es doch alles mit sehr viel Kosten und sehr viel Vorarbeit verbunden. Wenn man viele verschiedene sachen werkelt die alle als Unikate entstehen kann man sich schon mal übernehemen. Aber ehrlich gesagt fehlt es mir dieses Jahr mächtig und ich bin schon traurig, das ich nicht einfach trotz dem das ich nicht viel Platz habe einfach zuhause gewerkelt habe.
Manchmal fehlt eben die Zuversicht und die Power und dann muß man auch dazu stehen  :(  Und darüber ärgere ich mich jetzt. Vielleicht hat jemand von euch Lust nochmal auf das letzte 
Advents Event  zu schauen !

Nicht´s desto trotz darf die Deko zuhause natürlich nicht fehlen, drum hab ich ein paar Gipshäuser, ein Kranz aus Herzen und einen mit Zapfen gemacht.




Naja die Häuser sind nicht perfekt, ich werde sie wohl noch ein bisschen abschleifen und wenn es klappt bekommen sie noch einen neuen LOOK, aber dazu dann in den kommenden Tagen mehr.















Die Fotos von gestern abend sind leider etwas unscharf.


♥ lich liebe Grüße eure Andrea.


17 Kommentare
  1. Hallo Andrea,
    Häuschen aus Gips, aus Holz, aus Karton...in der Weihnachtszeit lieb ich sie alle....und ob schief oder nicht macht doch nichts, ....meistens macht es das erst aus. Guck mal bei EmiliaunddieDetektive...ist auch schief ;-)))))
    Deine Kränze haste auch gut hingekriegt, den mit den Zapfen find ich suuuper!

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    die Häuschen sind super - egal ob ein wenig schief oder nicht. Ich find sie wunderschön.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea!
    Genieße die Zeit und schau einfach mal nur als Gast auf Weihnachtsmärkten vorbei. Ich kenne den Stress und man übernimmt sich wirklich immer, weil alles so sein soll, wie man es eben haben möchte. Nächstes Jahr ist doch schon wieder Weihnachten !o))
    Und langweilig wird es dir ja auch nicht, wenn ich sehe, was für wundervolle Häuschen du gemacht hast! Tolle Deko!
    (Bei mir blühen tatsächlich noch ein paar Geranien!)

    Herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    dann halt nächstes Jahr auf ein Neues. Und dieses Jahr darfst Du mal aussetzen und genießen...nämlich mit Ruhe die Adventszeit zu genießen und ganz viel Zeit für Dich zu haben.
    Deine Kränze finde ich so schön. Ich bin mir auch noch nicht sicher, wie mein Kranz dieses Jahr aussehen wird.
    Dir auf jeden Fall einen kuscheligen Kerzenabend, hab es fein und liebe Grüße
    Nicole
    Meinst Du, wir sind uns vor 19 Jahren auf Rhodos über den Weg gelaufen? Wäre ja lustig gewesen. Wir haben bei Lindos in einem Hotel gewohnt....

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    Deine Deko ist wieder so schön! Der Kranz gefällt mir besonders gut!
    Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen , gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. MEI i kann da des so nachvollziehn,,,
    wir ham ah über 8 jahr AUSTELUNGEN gmacht
    und des erste mal danoch,,,,
    hob i mi soooooo faul gfühlt....gggg
    aber i hob na fest vorgnomma
    nächstes JOHR werd i wieder mal wos macha,,,,
    ÜBRIGENS ah tolle AUTELLUNG host do ghabt,,,,
    alles so mit LIEBE gmacht,,,
    hob no an ´gaaaaanz feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    dein Herzchenkranz ist so schön!
    Oh ja ich kann mich aber auch noch
    gut erinnern was du letztes Jahr für
    Streß hattest aber das war wohl positiver
    Streß...
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  8. Ach Du Liebe, wie wunderschön es bei Dir ist! Deine Deko ist einfach der Hammer!
    Und über die Geschichte von der Schokoladenmaus kann ich immer noch lachen. Auch wir haben hier schon im Wohnzimmer eine Maus mit Nutellabrot gefangen, nachdem sie drei Tage Speck und Käse verschmäht hat. Liebe Grüße, Deine Ina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea!
    Ja, da hast du recht. So ein Marktstand macht eine Menge arbeit. Ich gehe immer nur auf einen kleinen Weihnachtsmarkt in einer Schule, aber auch dafür muss man einiges vorbereiten. Aber weil es nur einmal im Jahr ist macht es viel Spaß.
    Deine Winterdeko sieht toll aus. So langsam wird es weihnachtlicher. Ich liebe es wenn die Deko zu Weihnachten langsam wächst.
    Mit den Kerzen sieht es sooo gemütlich aus bei dir.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Bei dir sieht es schon sehr gemütlich aus! Eine Tasse Tee und ein kleines Tratscherl, na, wie wärs?!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea, ich kann mich dem Kommentar von Petra nur anschließen. Deko mit diesem Natureffekt wirkt immer extrem gemütlich und einladend! Scharf oder unscharf...egal :-) Hab ein schönes Restwochenende! LG Maxie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Andrea,

    mit der Weihnachtsdeko warte ich noch ein wenig. Aber deine sieht toll aus.
    Ich freue mich immer über deine lieben Kommentare bei mir!!!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,

    Ich kann sehr sehr nachvollziehen wie du dch fühlst!!
    Man entscheidet sich ein kreatives Päuschen zu machen,....... aber dann bekommt man von allen anderen mit, wie sie einer nach dem anderen aussziehen zu den Festen und Märkten.
    Nein, es ist kein Neid der aufkommt ein bisschen Wehmut denke ich, ich für meinen Teil habe es in diesem Jahr trotzdem sehr gebraucht genauso ein Päuschen einzulegen. Ich habe mir all deine "Schöpfungen" angeschaut, das alles verlangt viel Kraft und Zeit herzustellen, deshalb darf es in diesem Jahr ruhiger sein.
    Ich gehe in diesem Jahr sehr entspannt zu den Märkten und genieße es aus der Sicht des Kunden!

    Ich grüße dich ganz herzlich Daniele

    AntwortenLöschen
  14. Hi liebe Daniele,
    ja du hast recht es ist Wehmut und ich hab mir schon fest vorgenommen nächstes Jahr wieder was zu machen.
    Danke für deine lieben Worte, hab mich sehr gefreut.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch, wenn es nicht das Gleiche ist, so ist es doch hier eine risiengroße Ausstellung!
      Deine Zuschauer sind begeistert....ich bin es! :-)
      Vielleicht ein kleiner Trost, liebe Andrea!? :-)

      Herzliche Grüße aus dem Krankenstall....

      Trix

      Löschen
  15. Liebe Andrea,
    ich finde, wir DÜRFEN uns ab und zu einfach mal eine Pause gönnen. Argere dich also nicht - Ärger macht nur Frust und Falten ;o)) - sondern nimm es, wie es ist, du wirst im nächsten oder vielleicht auch erst im übernächsten Jahr wohl wieder mehr Platz und Power haben und dann legst du erneut los. Deine natürliche Adventdeko gefällt mir jedenfalls sehr gut - sie wirkt stimmungsvoll und harmonisch!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen

...wenn ihr mir etwas nettes schreiben wollt...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...